THEATER : Der große Gabbo

308283_0_095e3ea0.jpg
Foto: Promo

Die mysteriöse Figur des Amerikanisch-österreichischen Regisseurs und Schauspielers Erich von Stroheim (Werbeslogan: „The Man You Love to Hate“) inspirierte den Franzosen Christophe Pellet zu einem Stück, das Begriffe wie Betrug, Glück und Distanz aufhebt und hinterfragt. Sein Landsmann Olivier Martinaud inszeniert mit Geno Lechner, Marcus Schinkel und Frédéric Schulz-Richard.

19 Uhr, Hamish Morrison Galerie, Heidestr. 46, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben