Kultur : Theater des Westens: Zuschlag vergeben?

NAME

Die Gerüchte verdichten sich, dass die Stage-Holding den Zuschlag für das Berliner Theater des Westens (TdW) erhält. Der Senat soll in seiner nächsten Sitzung über die Vergabe des Hauses entscheiden. Man ist unter Zeitdruck, weil ab dem Jahr 2003 keine Subventionen mehr für das Musicalhaus im Etat eigestellt sind. Neben der Stage-Holding hatten sich auch BB Promotions aus Mannheim und die Alannah GmbH von Alexander Eichner um das TdW beworben. Die 104 Angestellten der staatlichen GmbH sollen übernommen werden. Unter der Leitung des letzten Intendanten Elmar Ottenthal war bereits das Orchester des Hauses entlassen worden. Derzeit hat die GmbH Schulden in Höhe von 1,2 Millionen Euro. F. H.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben