Kultur : „Theater ist Daseinsvorsorge“

NAME

Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin hat die Kommunen dazu aufgerufen, trotz knapper Kassen für das Theater einzutreten. „Das ist keine freiwillige Leistung der Kommunen, sondern ein Beitrag zur Daseinsvorsorge“, sagte er bei der Eröffnung der 52. Bad Hersfelder Festspiele.Zugleich wies Nida-Rümelin aber auch auf die besondere Stellung Deutschlands mit seiner außerordentlich reichen Theaterlandschaft hin. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben