THEATER : Liebesleid mit Livemusik

247422_0_002d7088.jpeg
Foto: Arno Declair

Auch im neuen Jahr wird es der wahren Liebe nicht leicht gemacht, gefährden gesellschaftliche Barrieren, vernagelte Väter und nicht zuletzt giftige Substanzen in alkoholfreien Getränken, dass zusammenkommt, was zusammen sein will. Schillers Klassiker Kabale und Liebe ist hier in einer Inszenierung von Falk Richter zu sehen, mit Lea Draeger und Stefan Stern.

1.1., 20 Uhr, Schaubühne am Lehniner Platz, Kurfürstendamm 153

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben