THEATER : Ophelias Irrfahrten

Mit leichtem Humor und unbändiger Assoziationsfreude spüren die vier Performerinnen in Ophelia in der Schachtel eher den Irrfahrten der weiblichen Seele nach denn ihren schroffen Abgründen. Ophelia kommt zwar zu Wort, aber Shakespeare hat ja noch einiges anderes auf Lager. Für Überraschungen ist das integrative Thikwa-Ensemble sowieso immer gut.

20 Uhr, F 40 – Studio, Fidicinstr. 40, Kreuzb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar