THEATER : Porträt einer Bestie

Foto: Thomas Dashuber
Foto: Thomas Dashuber

„Der Fall Bartsch“ zählt zu den dunkleren Kapiteln der bundesrepublikanischen Geschichte. Der pädophile Serienmörder wurde in den 60ern als 19-Jähriger festgenommen, vier Kinder hatte er auf dem Gewissen. Aber dieser Täter war auch selbst Opfer sexuellen Missbrauchs in einem katholischen Internat. Der äußerst aktuellen Thematik widmet sich Matthias Lier im Solo Gib mir einen Kuss.

20 Uhr, Theaterdiscounter, Klosterstr. 44, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben