THEATER : Sing den Klimawandel

Momentan ist das HAU Spielort des 2. Festivals für junges europäisches Theater. In diesem Rahmen kommen auch NO99 aus Tallinn unter Leitung des jungen Regisseurs Tiit Ojasoo nach Berlin. In Nafta geht es um den Klimawandel, singend, tanzend, spielend. Daheim in Estland waren die Vorstellungen schneller ausverkauft als ein Konzert von Metallica. 20 Uhr, HAU 2,

Hallesches Ufer 32, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar