Kultur : Theater unterm Dach: Kain schöner Land

20 Uhr: Theater unterm Dach[Danz],Prenzlauer Berg[Danz]

Das Theater unterm Dach arbeitet misslungene Integrationsversuche auf: Kains Versuche, sich auf konventionellem Wege in die Gesellschaft einzugliedern, sind hoffnunglos fehlgeschlagen. Da er nach heftigstem Streit mit dem Vater bei seinem Vorzeige-Bruder Abel nicht auf die erhoffte Unterstützung, sondern auf eine völlig konträre Weltsicht stößt, eskaliert der Bruder-Konflikt vollends. Uwe Lehr inszenierte die Version des biblischen Kain-und-Abel-Mythos nach dem expressionistische Drama "Kain" von Friedrich Koffka.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben