Kultur : Theater: Wohlstandsmüll-Säcke

20 Uhr: Renaissance-Theater[Knese],Charlottenburg[Knese]

In Tokyoter Müllberge taucht die japanische Avantgarde-Theater-Company Rinko-Gun ab. In seinem von realen Ereignissen inspirierten und mit dem Kunio Kishida Award ausgezeichneten Stück "Breathless" leuchtet Autor und Regisseur Yoji Sakate die Schattenseiten des Wirtschaftsaufschwungs aus. Neben einem Rechtsanwalt mit Gedächtnisverlust tauchen aus dem Wohlstandsmüll auch Mitglieder einer mysteriösen Sekte auf. Dank Simultanübersetzung bleiben mangelnde Japanischkenntnisse weitestgehend folgenlos.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben