Kultur : THEATER

Nach Hause

Dieser Abend handelt von der Sehnsucht nach Geborgenheit. Nach Heimat. Das Besondere: Die jugendlichen Darsteller kommen aus Russland und Berlin. Geprobt wurde erst in Moskau, dann hier. Die unterschiedlichen Lebens- und Erfahrungswelten wurden einbezogen. Die Regie liegt bei Tatjana Tarasova aus Moskau, die künstlerische Gesamtleitung bei Ruth Wyneken aus Berlin. Ein interkulturelles Theaterprojekt.

Theater 89, Fr/Sa 24./25.8., 20 Uhr, 12 €, erm. 8 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben