Kultur : THEATER

4 ½ Männer und ich

Dieses Stück der Litauerin Arna Aley war zum Stückemarkt des letztjährigen Theatertreffens eingeladen. Sie zeichnet darin einen tragikkomischen Großstadtliebesreigen. Dass Philipp Tiedemann es jetzt uraufführt, liegt nahe, denn Aley ist seine Regieassistentin. Ob das eine gute Idee ist, wird sich zeigen: In Tiedemanns Inszenierung liegt ein riesiger Kopf auf der Bühne, aus dem es spricht. Das ist alles. Oder doch nicht?

Berliner Ensemble (Probebühne), Fr 4.1., 20 Uhr, 10 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben