Kultur : THEATERRECHERCHE

Arbeit (Definition 2.1)

Berlin n@work nennt sich eine selbst ernannte Forschungsgruppe, die sich mit der Arbeit von Künstlern als Paradigma von Selbstorganisation auf dem Arbeitsmarkt beschäftigt. Erstmals wird nun ein Geschäftsbericht vorgelegt: Die Performer veranschaulichen ihre innovativen Denkgebäude oder diskutieren über Selbst-Management. Ein Abend über Freundschaft und Ausbeutung in einer beschleunigten Zeit.

Sophiensæle, Fr 29.6.,

20 Uhr, 8-13 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben