THEATERTREFFEN : Wildes Mädchen

Wer hätte das gedacht? Für die heutigen Vorstellungen Der Weibsteufel in der heiter-tragischen Inszenierung von Martin Kusej gibt es beim „Theatertreffen“ noch Karten. Wer also die wunderbare Birgit Minichmayr als ebenso bodenständiges wie wildes Mädchen erleben will, die mit sich und den Männern hadert: nichts wie hin.

17 und 20 Uhr, Haus der Berliner Festspiele, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben