Kultur : THEATERTREFFEN

Faust I + II.

Foto: Krafft Angerer

Die Hamburger lieben ihren „Faust“, den ihnen der Regisseur Nicolas Stemann beschert hat. Satte achteinhalb Stunden dauert der Spaß, der Goethe zur Abwechslung mal wirklich ins Heute holt.

15.30 Uhr, 20-90 Euro

Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben