Kultur : Top 20: Berliner Philharmonikerauf Platz zwei

In einer Umfrage der britischen Fachzeitschrift „Gramophone“ unter international renommierten Musikkritikern sind die Berliner Philharmoniker unter den weltbesten Orchestern auf Platz zwei gelandet. Auch das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (Platz 6), die Sächsische Staatskapelle Dresden (Platz 10) und das Leipziger Gewandhaus-Orchester (Platz 17) stehen auf der illustren, 20 Namen umfassenden Liste. Ganz oben rangiert das Concertgebouw -Orchester Amsterdam. Auf den weiteren Plätzen: Wiener Philharmoniker (Platz 3),  London Symphony Orchestra (4), Chicago Symphony Orchestra (5), Cleveland Orchestra (7), Los Angeles Philharmonic (8), Budapest Festival Orchestra (9), Boston Symphony Orchestra (11), New York Philharmonic (12), San Francisco Symphony (13), Marijinsky Theater Orchester St. Petersburg (14), Russisches Nationalorchester (15) und St. Petersburger Staatsphilharmonie (16). Am Tabellenende: das Metropolitan Opera Orchestra (18), das Saito Kinen Symphony Orchestra (19) und die Tschechischen Philharmoniker. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben