Kultur : TRAGIKOMÖDIE

Kleine wahre Lügen

Teenager sind sie alle nicht mehr, die Mitglieder jener Clique, um die sich in Regisseur Guillaume Canets tragikomischem Zweieinhalbstundenfilm alles dreht. Bei dem alljährlichen gemeinsamen Urlaubsausflug muss aber doch der eine oder andere von ihnen erkennen, dass das Leben kein Ponyhof ist – und auch kein Lutscher. Dieser an französischen Kassen sehr erfolgreiche Film bleibt über weite Strecken zwar nah dran, grenzt aber teilweise an Sozialkitsch.

diverse Kinos

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben