Kultur : TRASH-POP

Stereo Total

Man kann Stereo Total nicht genug dafür danken, dass sie nie in die Comedy-Falle getappt sind. Françoise Cactus’ frankophoner Akzent, Brezel Görings parodistische Motorik, ihr rührender Dilettantismus und die putzige Show hätten auch auf Kleinkunst-Bühnen funktioniert. Aber das Berliner Duo blieb auf der richtigen Seite und fabriziert auch auf seinem achten Album den süßest- räudigsten Elektro-Schrammel- Pop weit und breit.

Postbahnhof, So 28.10., 20 Uhr, 14 € + VVK

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben