Kultur : TRIP POP

Anna Nova & Czeslaw Spiewa.

Anna Nova (Foto) und Czeslaw Mozil mit seiner Band Czeslaw Spiewa („Czeslaw singt“) sind würdige Erben des Grenzgängers Czeslaw Niemen. Das gemeinsame Projekt der beiden Exil- und Jetzt-wieder-Polen trägt den sprechenden Namen „eMigration“ und ist eine aufregende Synthese von Trip-Hop, Elektrowalzer, Jazz und Kunstlied.

21 Uhr, 14 Euro

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, Neukölln

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben