Kultur : Tykwer-Film kandidiert für den "Euro-Oscar"

Der deutsche Film ist mit zwei Namen beim diesjährigen Europäischen Filmpreis vertreten, der am 4.Dezember ausnahmsweise nicht in Berlin, sondern in London vergeben wird.Tom Tykwers Film "Lola rennt" tritt in der Kategorie "Bester Film" gegen sechs Konkurrenten an.Wie der Vorsitzende der Europäischen Filmakademie als Veranstalter, Nik Powell, am Montag in London sagte, sei "Lola rennt" einer der Filme, die "in ihren Ländern unglaublich gut angekommen sind".Außerdem darf Joseph Vilsmaier auf eine Auszeichnung hoffen - freilich nicht in der Kategorie "Bester Film", sondern als Kameramann von "Comedian Harmonists", für den er selbst Regie führte.

Wie die Europäische Filmakademie am Montag mitteilte, kandidieren für die "Euro-Oscars" außerdem Neil Jordans "The Butcher Boy", "Live Flesh" von Pedro Almodóvar, "Festen" von Thomas Vinterberg, Ken Loachs "My Name Is Joe", "Liebe das Leben" von Erick Zonca sowie Roberto Benignis "Das Leben ist schön".Um eine Auszeichnung als Schauspielerin konkurrieren Elodie Bouchez/Natacha Regnier ("Liebe das Leben"), Dinara Drukarowa ("Of Freaks and Men") und Annet Malherbe ("Kleine Teun").Europäischer Schauspieler des Jahres wird Javier Bardem ("Live Flesh"), Roberto Benigni in seinem eigenen Film "Das Leben ist schön", Peter Mullan ("My Name is Joe") oder Ulrich Thomsen ("Festen").Als beste Drehbuchautoren nominiert sind Jean Pierre Bacri und Agnes Jaoui ("Das Leben ist ein Chanson"), Peter Howitt ("Sliding Doors"), Lars von Trier ("Idioterne") und Alex van Warmerdam ("Kleine Teun").Neben Vilsmaier dürfen Thierry Arbogast ("Schwarze Katze, weißer Kater"), Adrian Biddle ("The Butcher Boy") und Dany Eisen ("Le nain rouge") auf eine Auszeichnung als Kameramann hoffen.Außerdem soll ein "europäischer Beitrag zum Weltkino" gekürt werden.Über die Nominierungen stimmen die Mitglieder der Europäischen Filmakademie ab, die Preise werden bei einer Gala im Old Vic Theatre vergeben, zu der deutlich mehr Prominenz als in den vergangenen Jahren erwartet wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben