Kultur : Unternehmen fördern Berliner Museumsinsel

Vertreter führender Wirtschaftsunternehmen und das ZDF haben ein Kuratorium zur Unterstützung der Berliner Museumsinsel gegründet. Das Großprojekt eines Ausbaus der Museumsinsel bedürfe einer breiten Unterstützung in der Gesellschaft, hieß es zur Begründung. Gründungsmitglieder sind die Firmen Allianz, Bertelsmann, DaimlerChrysler, Deutsche Bank, die Unternehmensberatungsfirma KPMG, Siemens und das ZDF. Gefördert werden sollen vor allem Sonderausstellungen, Veranstaltungsreihen, Publikationen und herausragende Restaurierungsarbeiten. Damit sollen die Aufgaben des Staates nicht erstezt, sondern ergänz werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben