URAUFFÜHRUNG : Phantastische Traumreise

Die Regie-Legende Robert Wilson beehrt uns mit einer neuen, vermutlich fulminant durchgestylten Produktion. Dieses Mal erweckt er in einer phantastischen Traumreise Shakespeares Sonette zum Leben, und zwar in Form von hochästhetischen Bildern und der betörenden Musik von Rufus Wainwright. Mit dabei ist die singende Schauspiel-Diva Georgette Dee.

12.4., 19.30 Uhr, Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben