URAUFFÜHRUNG : Schlachte-Abend

An diesem Abend geht es ums Schlachten, als Kulturleistung, aber auch als ernst zu nehmender Vorbote einer womöglich nahenden Apokalypse. Sehenswert einmal, weil Das Lebende und das Geschlachtete ein Stück des beachtenswerten Berliner Autors David Lindemann ist. Und weil Anne Tismer, Georg Springer und Nele Winkler mitspielen.

20 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg- Platz (3. Stock), Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben