VARIETÉ-KONZERT : Morbider Charme

Eine der neueren CDs der Tiger Lillies heißt übersetzt „Urin-Palast“. Der Titel beschreibt ziemlich genau, was die weiß geschminkten Londoner mit den Bowler-Hüten so treiben. Glamour und Bordstein liegen direkt nebeneinander, Akkordeon und singende Säge quäken schaurig, und die Texte sind pechschwarz und melancholisch. Und morbiden Charme hat das Ganze obendrein.

20 Uhr, Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar