Veranstaltungstipp : Sterne gucken

Im Planetarium am Munsterdamm in Schöneberg werden am Mittwoch die bedeutendsten Astronomen der Geschichte vorgestellt.

Bei der Suche nach Außerirdischen kann jeder helfen.
Bei der Suche nach Außerirdischen kann jeder helfen.Foto: Promo

Nicht jeder, der sich des Nachts ein Fernglas schnappt, leistet der Astronomie große Dienste. Aber eine ganze Reihe wichtiger Entdeckungen geht auf das Konto von interessierten Laien und Amateurastronomen. Die bekanntesten der letzten Jahrzehnte stellt heute Monika Staesche vor, wissenschaftliche Leiterin von Planetarium und Wilhelm-Foerster-Sternwarte. Gewürdigt werden auch Einrichtungen wie das SETI-Institut und der Galaxienzoo.

20 Uhr, Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben