Verein Deutscher Hörbuchpreis : Ein neuer Stern am Kulturhimmel

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR), der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und das Magazin "Focus" gründen den Verein Deutscher Hörbuchpreis.

Köln/Frankfurt - Der Verein werde neuer Stifter des bereits 2003 ins Leben gerufenen Deutschen Hörbuchpreises, teilten die Partner auf der Frankfurter Buchmesse mit.

Die Auszeichnung wird 2007 in folgenden Kategorien vergeben: Bester Interpret/Beste Interpretin, Bestes Kinder- und Jugendhörbuch, Beste Fiktion, Beste Information/Fakten, Beste verlegerische Leistung und das Besondere Hörbuch. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben