Video : Jubiläumskonzert der Rolling Stones?

Zum 50. Jahrestag ihres ersten Auftritts haben die Rolling Stones Spekulationen über ein Jubiläumskonzert hochkochen lassen – sie sollen bereits wieder proben. Am Donnerstag eröffneten die Stones eine Fotoausstellung über die Band.

Es ist eine Nachricht die Fans der Rolling Stones in Wallung bringt: Pünktlich zum 50-jährigen Band-Jubiläum der Legenden der Rock-Geschichte deuten die Musiker einen möglichen Auftritt noch in diesem Jahr an. Mick Jagger, Sänger der Rolling Stones: "Ja, definitiv später in diesem Jahr auf der Bühne." Zuvor hatte bereits Gitarrist Keith Richards Spekulationen über ein Jubiläumskonzert angeheizt: Die Bandmitglieder hätten sich in jüngster Zeit wieder für gemeinsame Proben getroffen - zum ersten Mal seit fünf Jahren.

Seit einem halben Jahrhundert dauert die Erfolgsgeschichte der Rolling Stones bereits an. Dabei sorgten sie nicht nur für Rock'n Roll, sondern auch für jede Menge Schlagzeilen über Sex'n Drugs. Ihre Weltkarriere brachte ihnen mehr als 200 Millionen verkaufte Alben ein. Songs wie "Satisfaction" oder "Jumpin' Jack Flash" bleiben bis heute Hits. Mick Jagger dazu: "Das rockt! Alles ist gut, wissen Sie, 50 Jahre sind furchtbar lange Zeit, aber sie gingen sehr sehr schnell vorbei."

50 Jahre Rolling Stones
Als "Little Boy Blue and the Blue Boys" spielten Mick Jagger, Keith Richards und Dick Taylor noch in Wohnzimmer und Garagen. In Anlehnung an einen Song von Bluesgröße Muddy Waters, den beide - Jagger und Richards - zutiefst verehrten, nannten sie sich in "Rolling Stones" um.Weitere Bilder anzeigen
1 von 11Foto: dapd
11.07.2012 14:28Als "Little Boy Blue and the Blue Boys" spielten Mick Jagger, Keith Richards und Dick Taylor noch in Wohnzimmer und Garagen. In...

Zum 50. Jubiläum zeigt eine Ausstellung im Somerset House in London zeigt mehr als 70 teils unveröffentlichte Fotos der Rockstars bei Konzerten aber auch hinter der Bühne. Zur Eröffnung pilgern Stones-Fans aus aller Welt. "Ich habe sie 2006 live in Argentinien gesehen, und in Rio. Und jetzt bin ich mit meinem Freund aus Brasilien hier. Sie waren wild! Und sie sind es immer noch. Sie ziehen immer noch die Menge an. Mick Jagger wird 69. Und: Sehen Sie sich ihn an. Sehen Sie sich all die jungen Leute an, die ihn sehen wollen." Zu ihrem Glück fehlt den Stones-Fans jetzt nur noch eins: ihre Helden möglichst bald wieder auf der Bühne zu sehen.

3 Kommentare

Neuester Kommentar