VIDEOINSTALLATION : Laienhafte Aneignung

Es gibt Perfektionisten, und es gibt Menschen wie Tim Lee. Der Künstler aus Vancouver wiederholt Schlüsselmomente der Pop- und Musikkultur, indem er etwa Neil Youngs Live-Aufnahme „Rust Never Sleeps“ noch einmal aufführt. Und erst Lees laienhafte Aneignung lässt das kenntlich werden, was sich hinter der „Professionalität“ der Vorbilder aus der Pop-und Hochkultur verbirgt.

11-18 Uhr, Johnen Galerie, Schillingstr. 1, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben