Kultur : Von Christiane Peitz:

-

FILMTIPP DER WOCHE

Als die Schönheit noch geholfen hat: Takeshi Kitanos Traumtänzermärchen Dolls wirkt garantiert gegen den Grauschleier der letzten Wintertage. Ein schrecklich trauriger Film: über die Vergeblichkeit der Liebe, den verpassten Augenblick, das verlorene Glück, die ganze Palette. Aber eine Farbenpracht (mit Kimonos von Yamamoto!), die einen versöhnt mit jedweder Melancholie. Und mit dem Selbstmitleid, das einen befällt: Wer von uns hätte nicht sein halbes Leben verpasst. Oder vielleicht doch verträumt?

(Tilsiter Lichtspiele)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben