Kultur : Von Christina Tilmann:

-

FILMTIPP DER WOCHE

Wir diskutieren wieder über sie: Gerade kommt Pink Floyds Erfolgsalbum „Dark Side of the Moon“ in digital überarbeiteter Jubiläumsausgabe auf den Markt. Anlass genug, sich noch einmal ein legendäres Werk der Band anzusehen. Für Zabriskie Point , Michelangelo Antonionis konsumkritischen USErstling von 1970 schuf Pink Floyd die Musik zur finalen Wohlstandsexplosion: Ein unmenschlicher Schrei von Roger Waters, und die Welt fliegt in die Luft.

Nickelodeon, täglich 22 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben