Kultur : Von Christina Tilmann:

-

FILMTIPP DER WOCHE

So wenig, so viel: Ein Mann, zwei Jungs, ein See, ein Boot. Der in Venedig und seitdem rund um die Welt gefeierte Film Die Rückkehr braucht nicht mehr, um eine Tragödie von alttestamentarischer Wucht zu entfalten. Andrej Swjaginzew erzählt von Vätern und Söhnen, von Liebe, Autorität, Rebellion und Tod. Er erzählt, aber er erklärt nicht. So viele Fragen, keine Antwort. Große Kunst.

Noch im Balazs und im Filmkunst 66

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben