Kultur : …von Christina Tilmann

-

Attentate und Tote im Irak: tägliche Schreckensmeldungen – und schon traurige Normalität. Von anderen Toten, verursacht durch die im Land verstreuten Minen, hört man kaum. Bahman Ghobadis Schildkröten können fliegen , der erste Spielfilm, der seit langem in Irak gedreht wurde, ist diesem Thema gewidmet – und den Kindern, die bei der Räumung ihr Leben riskieren. Kleine Alltagshelden: Man möchte mehr von ihnen wissen.

Filmkunst 66, Hackesche Höfe, Nickelodeon, Freiluftkino Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben