Kultur : …von Christina Tilmann

-

Es ist kalt, die Seen frieren zu. Auch im Central Park in New York. Und auf dem Eis tanzt ein Tier, kugelt über die Fläche, fängt sich wieder. Ein Riesenaffe – Grazie pur. Es ist nicht die einzige eindrucksvolle Szene in Peter Jacksons Mammutfilm King Kong , aber die zärtlichste, ausgelassenste. Liebe und kindliche Lebenslust, und wunderbare Selbstvergessenheit. Was noch für den Film spricht: wie das Biest die Schönheit lieben lernt, wie Theater und Kunst den Schrecken bezwingen, wie ein Regie-Berserker sich einen Kindertraum erfüllt, in XXL.

Noch in 20 Berliner Kinos, OV im Cinestar SonyCenter

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben