Kultur : …von Christina Tilmann

-

Anfang Dezember werden in Warschau die Europäischen Filmpreise verliehen. Einer steht schon fest: der beste Dokumentarfilm. Philip Gröning hat für Die große Stille ein Jahr lang in einem Karthäuserkloster in den französischen Alpen gedreht. Entstanden sind fast drei Stunden Schweigen – keineswegs aber Stille. Fast meint man, selbst die Sonnenstrahlen über den Boden streichen zu hören.

Nur im Capitol, So, 11 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben