Kultur : Von Deike Diening:

-

FILMTIPP

Besteht eine moralische Verpflichtung, bei ihrem Freund Kenny zu bleiben, nur weil der gerade (grottenhässliche) Möbel für die gemeinsame Wohnung gekauft hat? In dem dänischen Film Bagland (14plus, Kinderfilmfest) sitzt die 17jährige Mille buchstäblich zwischen allen Stühlen: Ihr Freund entpuppt sich als dumpf und antriebsschwach, die Mutter hat die Kontrolle über ihr Leben längst an den Alkohol abgegeben. Vielleicht sollte Mille selbst wieder zurück ins Wohnheim? Nur der Hip-Hopper Sami leuchtet mit seiner Band wie ein Versprechen, seine Musik ist der Soundtrack zum Leben. Und erwachsen ist der, der selbst entscheiden kann.

Heute 11 Uhr (Atelier am Zoo)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben