Kultur : Von Jan Schulz-Ojala:

-

FILMTIPP DER WOCHE

Dogma Regel 11: Dieser Film muss das ganze Jahr weltweit auf der jeweils größten Leinwand des Ortes laufen. Nunja, Lars von Triers Dancer in the Dark ist bekanntlich kein DogmaFilm, aber schön wär’s trotzdem: immer irgendwo ein Riesenkino zu wissen, in dem man ganz in den Bildern und der Musik dieses riesigen Films versinken kann. Ein Kino zumindest aber gibt es in einer Stadt wie Berlin hoffentlich immer für Björks Tanz ins Dunkel, und sei es ein ganz kleines wie das High End im Tacheles. Dort setzt man sich am besten in die erste Reihe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar