Kultur : Von Jan Schulz-Ojala:

-

FILMTIPP DER WOCHE

An Tagen, wo man an die Zukunft nicht so recht glauben mag, sollte man es zur Abwechslung ohne Vergangenheit versuchen. Vielleicht fängt man ohnehin am besten so neu an – nur: Wie verliert der Mensch mal eben sein Gedächtnis? Bei Aki Kaurismäkis Mann ohne Vergangenheit geht das ganz schnell. Aber dann bekommt er seine zweite Chance; bei genauerem Hinsehen die erste.

(Noch in fünf Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar