Kultur : …von Jan Schulz-Ojala

-

Für ein paar Tage kehrt der junge Serienschauspieler aus Los Angeles an die Ostküste zurück: Alles beim Alten in New Jersey, all die alten Kumpels noch da, nur man selber hat sich verändert. Zach Braffs wunderbar stimmungsvoller Erstling Garden State erzählt ganz ohne Drama davon, wie fremd man sich fühlen kann, wo man sich doch ganz vertraut fühlen sollte. Bis eine Liebe dazukommt oder so was Ähnliches. Umso schöner.

(Noch in sieben Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben