Kultur : …von Jan Schulz-Ojala

-

Jaja, die „schwulen Cowboys“: Mancher (und manche) macht da immer noch zu. Cowboys? Uninteressant. Und schwul? Erst recht. Geh ich doch nicht rein, doch ich nicht. Aber es gibt einen Film hinter diesem Etikett, und er zerfetzt das Etikett in der ersten Sekunde. Von zweien, die sich lieben, erzählt Ang Lees herzzerreißender Brokeback Mountain , von zweien, die zueinander nicht kommen können, von zweien, die das Leben zerreißt. Ja, es sind Männer.

(Noch in 16 Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben