Kultur : Von Julian Hanich

-

FILMTIPP DER WOCHE

Die Mittelmeersonne brennt unerbittlich vom tiefblauen Himmel. Die Landschaft ist staubig und felsig und wunderschön. Und die Regeln des Zusammenlebens sind uralt und nie hinterfragt in dieser Gesellschaft beinahe jenseits der Zeit. Doch Grazia (Valeria Golino), diese Frau unter Einfluss, die immer ein wenig neben sich steht, stellt auf ihre Art das Leben auf der Insel Lampedusa (Regie: Emanuele Crialese) in Frage. Dabei wird sie, ganz märchenhaft, am Ende sogar zur Heiligen ausersehen.

(FT am Friedrichshain, Broadway, Passage)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben