Kultur : Von Ralph Geisenhanslüke:

-

FILMTIPP DER WOCHE

Kann man mit praktisch null Geld einen Film machen? Gehören Eisbeine in die Badewanne? Wie fängt man entflogene Wellensittiche? Und was machen diese 17 Hippies vor der Imbissbude? Fragen, die in Andreas Dresens LowBudget-Wunder Halbe Treppe geklärt werden. Nach diesem leichthändigen Frankfurt/Oder-Blues braucht man keine Reality-Shows mehr, sondern ein Bier – und vielleicht noch, zu finden auf der Netzseite www.halbetreppe.de , ein einfühlsames Horoskop von Dauerpower-Chris.

(High End 54 im Tacheles)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben