Kultur : Von Trennungen und Heiratsabsichten

Verwirrung um Heiner Lauterbach und Jenny Elvers: Nachdem der Schauspieler in einem "Focus"-Interview Berichte über eine Trennung als "Blödsinn" zurückgewiesen hatte, ließ seine Freundin jetzt den endgültigen Bruch noch einmal bestätigen."Jenny Elvers ist definitiv nicht wieder mit Heiner Lauterbach zusammen", sagte ihre Managerin Sibylle Breitbach.Breitbach betonte, in der Beziehung habe es "schon lange gekriselt", das Paar habe sich auseinandergelebt.Jenny Elvers (25) sei zur Zeit zu Dreharbeiten in München.Zu angeblichen Heiratsplänen mit dem Rapper Thomas D.wollte sich Breitbach nicht äußern.Elvers und der Sänger der Fantastischen Vier hatten sich in den letzten Tagen öffentlich als neues Paar präsentiert und in Interviews auch eine baldige Hochzeit angekündigt.Heiner Lauterbach (45) behauptete dagegen, er habe sich mit Elvers versöhnt.Die ehemalige Heidekönigin richte gerade ihr gemeinsames neues Haus in Starnberg ein.Es habe zwar Streit gegeben, danach hätten sich die beiden aber wieder versöhnt."Es ist doch viel wichtiger, daß wir uns lieb haben und daß wir zusammen sind".

0 Kommentare

Neuester Kommentar