Vorschau : Heute auf dem roten Teppich

Julia Jentsch, Woody Harrelson, Keanu Reeves: An diesem Montag wartet die Berlinale mit großen Namen auf.

Julia Jentsch
Julia Jentsch. -Foto: dpa

Der Rummel vor dem Berlinale-Palast startet heute mit der jungen Berliner Regisseurin Maren Ade, die um 16 Uhr ihren zweiten Spielfilm "Alle anderen" präsentiert. Sie wird begleitet von ihren Darstellern Lars Eidinger, Birgit Minichmayr, Hans Jochen Wagner und Nicole Marischka. Anschließend kommt US-Regisseur Oren Moverman mit seinen Hauptdarstellern Ben Foster und Woody Harrelson zur Premiere von "The Messenger" (19 Uhr). Rebecca Miller hat mit "The Private Lives of Pippa Lee" ihren eigenen Roman verfilmt. Um 22:30 Uhr läuft sie zusammen mit Robin Wright Penn, Keanu Reeves, Blake Lively und Zoe Kazan über den roten Teppich.

Zur Weltpremiere von Hermine Huntgeburths "Effi Briest" in der Reihe Berlinale Special kommen neben der Regisseurin die Hauptdarstellerin Julia Jentsch, Sebastian Koch, Misel Matecivic, Juliane Köhler sowie der Produzent Günther Rohrbach.

Das Panorama glänzt um 21:30 Uhr im Zoo Palast mit der "Knochenmann"-Premiere. Regisseur Wolfgang Murnberger bringt Josef Hader, Birgit Minichmayr, Simon Schwarz und Stipe Erceg mit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben