Kultur : Walser-Roman führt Bestsellerliste an

NAME

Martin Walsers umstrittener Roman „Tod eines Kritikers“ hat auf Anhieb den ersten Platz auf der „Spiegel“-Bestsellerliste erobert. Das berichtet das Fachblatt„buchreport“. Bodo Kirchhoffs „Schundroman“ kommt auf Rang zwölf. Das Kundeninteresse an Walsers Buch ist nach den vorangegangenen Berichten so groß, dass der Suhrkamp Verlag nicht alle Bestellungen des Handels auf einmal liefern konnte. Derzeit ist die zweite Auflage im Druck. Sie kommt spätestens morgen in den Handel. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar