Kultur : Walter Jens will NSDAP- Mitgliedschaft überprüfen

-

Walter Jens (80) hat in der Debatte über seine NSDAPMitgliedschaft einen neutralen Obergutachter gefordert. Der Dienstagsausgabe der „Welt“ sagte Jens: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Peter Wapnewski, Walter Höllerer und ich radikal vergessen hätten, dass sie in die Partei aufgenommen wurden. Persönlich um eine Aufnahme beworben habe ich mich nie.“ Jens reagierte damit auf die Darstellung des im Dezember erscheinenden „Internationalen Germanistenlexikons 1800-1950“. Danach ist Jens am 1. September 1942 in die NSDAP aufgenommen worden, wie „Der Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe berichtet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben