Was machen wir heute? : Anderswo schwimmen

von

Es ist an der Zeit, mitzuteilen, dass der Wohnbezirk Prenzlauer Berg überbewertet wird. Die Wohnungen sind viel zu teuer (wg. der Überbewertung), deshalb ziehen nur noch Menschen mit viel Geld, schwierigem Charakter sowie mindestens einem Auto her. Das ist der BVG aufgefallen, weshalb sie die einzige U-Bahnlinie des Bezirks zugemacht hat (angeblich wegen Modernisierung). Und: Es gibt kein einziges Freibad. Die beiden nächsten sind das im Humboldthain und jenes in Pankow.

Prenzlauer-Berg-Menschen, welche sich so weit aus ihrem Biotop heraus wagen, treffen hier auf viele jüngere Menschen mit Namen wie Abdul, Mandy oder Ayse. Die jüngeren Menschen in Prenzlauer Berg sind noch jünger als diese, sie heißen Leopold, Chloe oder Jaques-Eric, haben Bio-Eis-verschmierte Mündchen und würden nie anderer junger Menschen Köpfchen unters Wasser stuken. Und wenn ein Bademeister sagt, er müsse sie des Bades verweisen, wenn sie noch mal zu zweit die Rutsche runterrutschen, würden sie das bestimmt nie wieder tun und auf keinen Fall rufen: „Ey, habischniegemachtalta, ÿschschwörebeigott!“

Die ungewohnten jungen Menschen halten sich in den Freibädern einzig im Nichtschwimmerbereich auf; dort bleibt kein Liter Badewasser unbestukt. Die Schwimmbahnen sind, besonders im Humboldthain, erstaunlich frei, möglicherweise ziehen hier nur die wenigen Prenzlauerberger, die sich so weit hinauswagen, ihre Bahnen. Die Weddinger und Pankower Schwimmer schwimmen anderswo, weil ihre Stadtbezirke so unendlich viele weitere Möglichkeiten bieten.

Am Abend kehrt der Prenzlauerer Berger mit geröteten Augen heim ins überbewertete Quartier, ärgert sich über den Lärm der Kneipen und Clubs und gründet am folgenden Tag eine Anwohner-Ini gegen die Kneipen und Clubs. Und wenn die endlich weg sind, wird es mit der Überbewertung vorbei sein. Vielleicht fährt dann die U-Bahn wieder. David Ensikat

Sommerbad Pankow, Wolfshagener Str. 91-93, 8-20 Uhr, Tel. 4749 720. Sommerbad Humboldthain Wiesenstr. 1, Tel. 464 49 86, 9-19 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar