Was machen wir heute? : Die Liebe verklären

Wie ein Neuberliner die Stadt erleben kann - über romantische Liebe diskutieren.

Anselm Neft

Die romantische Liebe ist ein Konstrukt.“ Meine Gesprächspartnerin sieht mich entschlossen an. „Ein Euphemismus für Egomanie zu zweit. Zwei Menschen machen sich gegenseitig zum Besitz des anderen. Völlig unnatürlich! Kaum ein Tier lebt monogam.“

„Wie steht es mit Pflanzen?“, frage ich, obwohl ich mir vorgenommen habe bei diesem Rendezvous nicht albern zu werden.

„Ach komm. Menschen sind bloß Tiere, die nicht sie selbst sein wollen.“

„Seit ich die Tiere kenne, liebe ich die Pflanzen“, plappere ich etwas nach, was ich irgendwo einmal gelesen habe.

Die Frau lächelt, als ob sie gleich meinen Kopf tätscheln will: „Sexuelle Begegnung ohne Besitzdenken wäre eine Lösung für viele Ängste und Unpässlichkeiten unserer Kultur. Das bürgerliche Gestell …“

Ich bestelle noch zwei Bier.

„Aber ist Geilheit nicht auch ein Konstrukt?“, frage ich. „Es geht doch nicht nur um zwei Pheromonklopse. Liebe ist doch nicht nur ein hormonell bedingter Zustand.“

„Nicht?“ Sophie sieht mir tief in die Augen. Ihre Pupillen schwimmen dunkel, groß und feucht in ihren grünen Regenbogenhäuten. Im Kerzenlicht sieht das sehr gut aus.

„Nein. Das hat doch auch mit kulturell überlieferten Ideen zu tun. Der Reiz des Neuen, die patriarchalische Idee von Eroberung und Unterwerfung, das Mehrwerden im Sinne Cornettos …“ – „Canettis.“ – „Eben.“ – „Das klingt verkopft.“ – „Die romantische Liebe als Konstrukt zu entlarven aber auch.“ – „Aber es stimmt.“ – „Es ist trotzdem verkopft. Wenn wir nicht so verkopft wären, dann würden wir hier nicht mehr sitzen sondern hätten längst …“ Ich stocke.

„Was denn?“

„Kennst du schon den neuen Tarantino?“

Sie seufzt. Dann sagt sie mit Nachdruck: „Ich bin diese bildungsbürgerlichen Männer leid“.

Buchpremiere – Jakob Hein: „Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand“ Musik: Elis. Heute um 21 Uhr im Babylon, Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben