Was machen wir heute? : Einen Elternabend

von

Ja, unsere Tochter wird selbstständig. Unabhängig. Entscheidungsfreudig. Jeden Tag ein bisschen mehr. Es ist nicht aufzuhalten, der elterliche Einfluss schrumpft – so schnell wie die Gletscher in den Alpen. Mein Mann und ich müssen uns damit arrangieren, dass Charlotte öfter eigene Wege geht. Behütete Kindheit – das war einmal. Jugend im Aufbruch ist angesagt. Nicht immer ist das leicht. Nicht für eine beinahe 15-Jährige, die ihre Freiheit will und braucht. Nicht für uns als Eltern, die gerne noch ein wenig behüten wollen. Das kann schon zu kleineren Konflikten führen. Wobei wir uns nicht beschweren wollen; wir erleben – wie es uns scheint – ganz normale, leichte Reibereien zwischen Eltern und einer Tochter im Teenie-Alter. Ablösungsprozesse müssen sein. Wichtig ist Vertrauen. Das haben wir zu unserer Tochter. Und sie zu uns.

Manchmal aber sagt uns Eltern die Lebenserfahrung: Vertrauen ist gut, Regeln sind besser. Zum Glück stehen wir nicht allein und haben die Eltern von Charlottes Freundinnen auf unserer Seite. Als die Mädchen jetzt einen Ausflug an die Ostsee planten, war uns Müttern und Vätern klar: Das schreit nach einem Elternabend. Hier muss doch mal der Rahmen abgesteckt werden, was geht und was nicht. Ein paar kleine Ansagen müssen sein. Wir wollen schließlich keine schlaflosen Nächte. Das haben die Mädchen auch sofort akzeptiert. Außerdem ist so ein informeller Elternabend ein durchaus geselliges Ereignis, bei dem wir uns auch bei einem netten Imbiss, einem guten Bierchen oder Weinchen ein wenig austauschen können. Zu erfahren, was andere Familien beschäftigt, ist immer interessant.

Wir sind uns schnell einig; das Aufstellen der Regeln ist in wenigen Minuten erledigt. Viele brauchen wir auch nicht, wir sind ja nicht im Kleingartenverein. Außerdem haben wir Vertrauen. Und Vertrauen ist gut, besser noch als Regeln. Sigrid Kneist

Für einen netten Abend unter Eltern eignet sich der Biergarten Alter Zollpackhof, Elisabeth-Abegg-Str. 1, 10557 Berlin, Telefon: 030/330 99 720.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar