Was machen wir heute? : Falsch parken

Susanne Kippenberger

Ich bekenne: Ich bin ein schrecklich braver Mensch. Betrunken werden Sie mich nie erleben, bevor es so weit ist, schlafe ich immer ein. Den einzigen Strafzettel der letzten zwei Jahre verdanke ich einer Freundin aus Köln, der ich mein Auto geliehen hatte; sie dachte, meine Umweltplakette sei der Anwohner-Parkschein. Was Tickets angeht, bin ich knickrig, ich überlege dann immer gleich, was ich mit dem Geld Schönes hätte machen können. Das ist so freudlos rausgeschmissenes Geld. Um mich nicht ärgern zu müssen (das macht ja nur alt und krank), halte ich mich also an die Verkehrsregeln. Meistens. Letzte Woche war ich im Radialsystem, da war vor der Haustür eine Baustelle und daneben der Bürgersteig sooo breit (breiter als in London die Straßen), und da stand schon ein Auto, aber kein Verbotsschild, also ... klebte hinterher ein Ticket an meiner Windschutzscheibe.

Allzu sehr geärgert hab’ ich mich dann aber doch nicht, dazu war der Abend zu gut. „Comedy“ hieß das Tanztheaterstück des Abends, über eine Party in Paris, bei der man froh war, Zuschauer und nicht Gast zu sein. Als Teilnehmer wäre ich wieder mittendrin eingeschlafen, so viel wurde da getrunken, aber die Tänzer haben die Nacht virtuos über die Bühne gebracht. Sie taten mir etwas leid, weil man selbst bewegungslos im Saal sitzend furchtbar ins Schwitzen gekommen ist. Das wäre aber auch die einzige Kritik an dem Gebäude. Das alte Pumpwerk, umgebaut und ergänzt von Gerhard Spangenberg, zeigt wie wunderbar, allen Berliner Skeptikern zum Trotz, Backstein und Glas, Alt und Neu zusammenpassen. Und dann die Lage: direkt an der Spree – urbaner geht’s nicht. Die Besucher des Abends (Tanztheaterpublikum ist immer besonders apart) saßen und redeten und tranken und wandelten hinterher auf der Terrasse, als wär das Ganze eine Fortsetzung des Bühnenstücks. Susanne Kippenberger

Tanz im August läuft noch bis Sonntag, www.tanzimaugust.de. Sasha Waltz feiert im September im Radialsystem ihr 15-jähriges Jubiläum, www.radialsystem.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben