Was machen wir heute? : Freunde finden

Wie ein Neuberlinerdie Stadt erleben kann

Till Hein

Neulich kam eine E-Mail: Bruder Hämmerle habe mich „bei hi5 in seine Freundesliste eingetragen“. hi5 wiederum brauche daher eine Bestätigung, dass ich diesen Mann kenne. Klar kenne ich Hämmerle! Aber wer zum Geier ist hi5?

Ich dachte immer, für so Zeugs im Internet bin ich zu alt. Aber Bruder Hämmerle hat einen Nikolausbart und geht auf die 70 zu. Er lebt als katholischer Priester auf einer indonesischen Insel. Dort habe ich ihn vor Jahren für eine Reportage besucht (oldschoolmäßig, also im first life).

Gerne möchte ich mit Hämmerle befreundet sein! Von mir aus auch im Internet. Bei hi5 handle es sich nicht nur um einen Freundeskreis, sondern um ein „soziales Netzwerk“, las ich. Cool! Die Registrierung geht einfach. Allerdings wird man ständig abgelenkt. Rechts oben ist eine Badenixe im roten Bikini, die seilhüpft. Daneben steht eine weitere Badenixe. Sie trägt einen blauen Bikini und hüpft nie. Dort ist also zu lesen, was man als Mitglied so alles tun kann. „Begeistere mit deinen Fotos!“ etwa. Tja. Bei meinen bisherigen Versuchen in diese Richtung habe ich mittelgute Erfahrungen gemacht. Als ich beim „Oberbadischen Volksblatt“ meine ersten Kultreportagen verfasste, „Weiler Jahrmarkt: wieder ein Magnet“, durfte ich die Fotos noch selbst machen. Auf einem Pop-Konzert knipste ich wie entfesselt. Wie sich herausstellte, leider immer an den Musikern vorbei.

hi5 stammt aus Amerika und soll eins der größten sozialen Netzwerke im Internet sein, habe ich inzwischen gelernt. Das klingt sehr unpersönlich. Ich bin eher fürs Überschaubare. Support your local dealer! Prompt bin ich auf eine einheimische Alternative gestoßen. Bei spin.de, „in unserem gemütlichen Online Treffpunkt“ (Eigenwerbung), geht es familiär zu. Im Moment könnte ich mich zum Beispiel mit einem Herrn „WaschBär24“ zum Gedankenaustausch treffen. Ich muss Bruder Hämmerle unbedingt einladen, ins zauberhafte virtuelle Berlin! Till Hein

Kreuzberger Online-Nächte sind lang: www.spin.de/ort/Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben