Was machen wir heute? : Fußball spielen

Heike Jahberg

Höchste Zeit, dass die Ferien beginnen. Ab morgen können sich die Kinder endlich um die wirklich wichtigen Dingen des Lebens kümmern, also um Fußball.

Spätestens seit der Europameisterschaft weiß wirklich jeder, dass man mit Fußball reich und berühmt werden kann – egal, ob man in der Schule gut war oder nicht. Wenn man Tore schießt wie Fernando Torres oder Tore verhindert wie Luigi Buffon, dann fragt keiner mehr nach Schulnoten. Ob Miroslav Klose die Fläche eines Dreiecks ausrechnen kann? Ob Poldi die Seelenqualen von Macbeth nachempfinden kann? Wen interessiert das?

Poldi soll in der Hauptschule in Deutsch eine Fünf gehabt haben. Na und? Millionen von Menschen lieben ihn, Mädchen himmeln ihn an – nicht wegen seiner überragenden Intelligenz sondern wegen seiner guten Beinarbeit. Kinder in aller Welt geben ihr sauer Erspartes für Panini-Klebebildchen der Fußballstars aus. Für ein Nobelpreisträger-Sammelalbum würden sie sicher keinen Cent springen lassen.

Leider haben die meisten Lehrer für die wahren Prioritäten des Lebens nur wenig Verständnis. Sie stehlen den Kindern die wertvollen Nachmittage mit Hausaufgaben, Projekten und anderen brotlosen Aufgaben. Statt Freistöße zu üben, müssen die Kinder Referate über Finnland, Katzen oder Opern halten.

Doch nun können sich Tom und Linda (Künstlername Leopold) ungestört mit ihren Freunden treffen und kicken. Tom im Sturm, Linda im Tor - ein gutes Team, meistens zumindest. Vielleicht melden wir sie noch für das Fußballcamp in den Sommerferien an, damit sie den letzten technischen Schliff bekommen. Denn Zeit verschenken, das können wir uns nicht leisten. Schon 2010 gibt es die nächste WM, 2012 die nächste EM. Jogi Löw, bitte notieren Sie: Im Sturm der Tommi, im Tor Poldi zwei. Und wir werden reich, superreich. Heike Jahberg

Fußballcamp des BSC vom 21. Juli bis zum 25. Juli und vom 25. August bis zum 29. August, jeweils 111 Euro. Infos unter www. berlinersc-fussball.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben